Inhalt

Aktuelle Infos zur Reha in Anbetracht der Covid-19-Pandemie

Aktuelle Informationen vom 15.01.21:

Für die Orthopädische Klinik ergibt sich daraus folgende Situation:

  • Unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzauflagen freuen wir uns, ihnen ein Therapieangebot anbieten zu können. Aufgrund der bewilligten Antragsmenge und der eingeschränkten Bettenkapazität ist weiterhin mit Wartezeiten zu rechnen. Wir müssen alle Termine zur Aufnahme in unsere Klinik sorgfältig prüfen.
  • Es besteht im gesamten Klinikgebäude Maskenpflicht; Hygien- und Abstandsregeln sind einzuhalten;
  • Es besteht ein generelles Beurlaubungsverbot. Es ist nicht möglich, während der Rehmaßnahme außerhalb der Klinik zu übernachten.
  • Es besteht ein generelles Besuchsverbot. Besuchern ist es nicht gestattet, das Klinikgebäude zu betreten.
  • Ausgangsbeschränkung von 5 Uhr bis 21 Uhr: Patienten benötigen einen triftigen Grund für das Verlassen der Klinik. Hierzu zählt u.a. einkaufen gehen und Sport in der Natur (alleine oder maximal zu zweit sofern - in der Freizeit, nicht im Rahmen der Therapie),
  • Bewegungsradius ist auf 15 km beschränkt, sofern der Inzidenzwert über 200 pro 1000.000 Einwohner liegt (§25 11.BayIfSMV)
  • Ausgangssperre ab 21 Uhr bis 5 Uhr: Die Patienten dürfen die Klinik in diesem Zeitraum nicht verlassen.
  • Freizeitsport in der MTT oder im Schwimmbad sowie der Betrieb der Sauna bleibt weiterhin untersagt

Was sollten Sie vor Antritt ihrer Reha wissen:

  • Beachten Sie bitte das im Einladungsschreiben mitgeschickte Formular "I_Information vor Anreise".
  • Bringen Sie bitte ein negatives Corona Testergebnis (Abstrich - nicht älter als 7 Tage) mit, damit Sie gleich mit der Reha-Maßnahme beginnen können und nicht in Quarantäne müssen.

    Kommen Sie aus einem aktuellen Risikogebiet? Dann darf das Testergebnis nicht älter als 48 h alt sein.

Was erwartet Sie, wenn Ihre Reha bei uns beginnt?

  • Es erwartet Sie ein motiviertes und engagiertes Team, das mit Ihnen die gemeinsam vereinbarten Rehabilitationsziele erreichen möchte.
  • Am Anreisetag wird bei jedem Patienten ein Corona Status erhoben welcher mit einem Fragebogen, Temperaturmessung und Abstrich versehen ist.
  • Sie erhalten bei Ihrer Ankunft eine Maske (Mund-Nasen-Schutz), die Sie bitte immer tragen, wenn Sie Ihr Zimmer verlassen. Sollten Sie von Mitarbeitern auf Ihrem Zimmer aufgesucht werden, ist die Maske anzulegen.
  • Wir bitten Sie strikt die bekannten Vorbeugemaßnahmen, wie regelmäßigs Händewaschen, Händedesinfektion, Abstandsregeln einzuhalten (keine Gruppenbildung), damit Sie sich und andere schützen.

Trotz aller notwendigen Einschränkungen freuen wir uns auf Sie und wir werden bemüht sein, Ihnen den Aufenthalt in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten.