Inhalt

Hotelfachfrau / Hotelfachmann

Es handelt sich um einen staatlich anerkannten Ausbildungsberuf im Bereich Gastgewerbe, mit einer Ausbildungsdauer von drei Jahren. Die Berufsschule wird in Miesbach absolviert.

Nach erfolgreicher Prüfung bestehen Einsatzmöglichkeiten in Hotels, Rehabilitationskliniken, Restaurants, Cateringbetrieben, Gasthöfen und Pensionen.

Anforderungen:

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Gesundheitliche Tauglichkeit
  • Interesse an der Zubereitung und dem Servieren von Speisen
  • Beratungsgeschick und freundliches Auftreten gegenüber Gästen
  • Einsatzfreude und Teamfähigkeit

Aufgaben:

  • Empfangen und Beraten von Gästen
  • Warenbeschaffung und Preiskalkulation
  • Durchführen von Kostenabrechnungen
  • Durchführen von Veranstaltungen
  • Speisen zubereiten und servieren