Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

So machen wir Ihren Ellbogen wieder fit

Der Dreh-und Angelpunkt des Arms ist für die Beweglichkeit besonders wichtig. Wir lindern Ihre Schmerzen und mobilisieren das Gelenk – für mehr Kraft beim Zupacken.

Multitalent Ellenbogen

Wichtigste Aufgabe des Ellbogengelenks ist es, die beiden Unterarmknochen zu verbinden. Damit Elle und Speiche aber nicht einfach nur mit dem Oberarmknochen verbunden, sondern auch funktional hilfreich sind, sitzen auch ein Scharniergelenk, ein Kugelgelenk, eine Gelenkkapsel, Gelenkknorpel und diverse Bänder im und am Ellenbogen. Ein ganz schön kompliziertes System, das sehr anfällig ist. Nur wenn alle Bestandteile reibungslos funktionieren, hat der Arm seine volle Bewegungsfreiheit und ist vor allem eins: schmerzfrei. Die Ellbogen-Reha in der Orthopädischen Klinik Tegernsee hilft Ihnen bei den verschiedensten Krankheitsbildern.

Unser Behandlungsspektrum

Ellbogen-Arthrose

Von Arthrose spricht man bei einem fortgeschrittenen Gelenkverschleiß. Feststellen lässt sich das durch bildgebende Verfahren, die eine Abnutzung des Knorpels sichtbar machen. Verglichen mit Knie- oder Hüftgelenksarthrosen tritt der Verschleiß am Ellenbogen seltener auf.

Radiusköpfchen-Fraktur

Bricht der ellenbogennahe Anteil des Speichenknochens (Radius), sprechen Mediziner von einer Radiusköpfchenfraktur. Diese Art des Knochenbruchs tritt verhältnismäßig häufig auf – bei Männern und Frauen gleichermaßen. Die Ursache sind meistens Stürze.

Tennis-Ellenbogen (Epikondylitis Humeri radialis)

Manche kennen dieses Krankheitsbild unter der Bezeichnung Tennis-Ellbogen, andere nennen es umgangssprachlich Tennisarm. Gemeint ist in beiden Fällen dasselbe: eine schmerzhafte Sehnenreizung an der Außenseite des Ellenbogens.

Golfer-Ellenbogen (Epikondylitis Humeri ulnaris)

Im Gegensatz zum Tennis-Ellbogen sind beim Golfer-Ellbogen die Muskelansätze an der inneren Seite des Ellbogens entzündet bzw. geschädigt. Ursache sind ständig wiederkehrende belastende Bewegungen von Hand- und Ellbogenbeugemuskeln, wie sie für das Golfen charakteristisch sind.

Ellenbogen-Gelenkersatz

Wenn eine Arthrose oder Arthritis (entzündliche Gelenkerkrankung) weit fortgeschritten ist, hilft meist nur noch ein künstliches Gelenk – entweder als Teilprothese oder als Total-Endoprothese (Ellbogen-TEP). Nach der Operation erhalten Sie in unserer orthopädischen Reha-Klinik eine Anschlussheilbehandlung (AHB).

Operationen nach Ellbogen-Verletzungen oder bei angeborenen Fehlstellungen

Infolge eines Unfalls oder einer Fehlstellung können Knochen, Muskeln, Sehnen oder Bänder in Mitleidenschaft gezogen werden. Eine Operation ist zum Beispiel bei einem ausgekugelten Ellbogen-Gelenk oder nach einer Fraktur notwendig. Meist erfolgt diese minimalinvasiv, sodass Sie unmittelbar nach der Operation zu uns in die Reha kommen.

.

Wohlfühlen bei uns

Die Berge im Blick, der See vor der Tür: In unserer modernen Reha-Klinik mit komfortablen Einzelzimmern gibt es genügend Raum zum Entspannen und Wohlfühlen.

Tegernsee und Orthopädische Klinik Tegernsee

Alle Infos zu Ihrem Aufenthalt

Diagnostik und Behandlung

  • Blutlabor
  • Röntgen (In Kooperation mit niedergelassenen Radiologen)
  • Ultraschall der Gelenke und Muskeln
  • EKG
  • MRT bei Bedarf (mit Kooperationspartner)
  • Osteoporose-Bestimmung
  • Gerätegestützte Knochendichtemessung mit DEXA
  • Lymphdrainage
  • Bei Bedarf Internistische Versorgung
  • Sozialanamnese
  • Hilfsmittelversorgung

Spezielle Therapieangebote

  • Stoßwellentherapie
  • Akupunktur
  • Laser- und Magnetfeldtherapie
  • Reizstromtherapie zur Muskelstimulation
  • Kaltlufttherapie und Jet-Massage
  • Manuelle Massage
  • Kinesiotape
  • Schmerztherapie mit Ultraschallwellen

Alle Therapien im Überblick

Bildergalerie

Patienten bei der Wassergymnastik

Häufige Fragen

Was sollte ich zur Reha mitnehmen?

Hier haben wir die wichtigsten Infos für Sie in einer Kofferpackliste zusammengefasst.

Bieten Sie vegetarische, vegane, glutenfreie und laktosefreie Speisen an?

Unsere Küche bietet leckeres Essen auch für Vegetarier an. Falls medizinisch notwendig bereiten wir auch eine auf Sie abgestimmte Sonderkost für Sie zu.

Bitte geben Sie uns vor Beginn der Reha Bescheid, damit wir Ihren Speiseplan entsprechend anpassen können.

Orthopädische Klinik Tegernsee

Wie kann ich eine Rehamaßnahme beantragen?

Was kostet mich die Reha? Gibt es finanzielle Unterstützung?

Der Kostenträger übernimmt die Kosten für die Rehabilitation (Unterbringung, therapeutische Leistungen, notwendige Reisekosten). Darüber hinaus besteht in der Regel Anspruch auf Entgeltersatzleistungen.

Rehabilitanden müssen grundsätzlich eine Zuzahlung leisten. Diese Beträgt ca. 10 Euro pro Tag. Es gibt Ausnahmeregelungen von der Zuzahlungspflicht, z. B. bei Anrechungen von bereits geleisteter Zuzahlung, bei geringem Einkommen oder bei Bezug von Entgeltersatzleistungen.

Detaillierte Informationen erhalten Sie bei Ihrem Kostenträger (in der Regel Rentenversicherung oder Krankenversicherung).

www.deutsche-rentenversicherung.de

Antragsformular Reisekosten Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Ist die Klinik barrierefrei?

Alle Patientenzimmer sind nach orthopädischen Gesichtspunkten ausgestattet. Einige Zimmer sind zudem behindertengerecht ausgestattet. Bei Rückfragen wenden sich bitte an unsere Pflegedienstleitung.

Katja Heydenreich
Pflegedienstleitung

Alle Fragen und Antworten

Kontakt

Medizin und Therapie